Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

sonoSens-Messung - ein modernes Analyseverfahren

Unter Rückenproblemen leidet heute nahezu jeder Erwachsene, manch einer kurzzeitig manch einer auch über einen längeren Zeitraum. Spätestens dann wird es Zeit, etwas zu unternehmen, damit aus Rückenschmerzen keine chronischen Leiden werden.

Schon kleine Veränderungen, hervorgerufen z. B. durch das Tragen einer Brille, Zahnspange oder Schuheinlage, haben Einfluss auf die Statik und den Bewegungsablauf. Sie können Auslöser für Rückenprobleme sein, denn indem sie Einfluss auf unseren Bewegungsablauf haben, nehmen sie auch Einfluss auf den Bewegungsapparat.

Erst wenn der Auslöser für die Rückenschmerzen erkannt ist, kann eine Therapie ausgewählt werden. sonoSens ist ein neuartiges System zur dynamischen Bewegungserfassung am Haltungsapparat und unterstützt uns dabei, den Ursachen auf den Grund zu gehen.

Das Analyseverfahren auf Ultraschallbasis funktioniert einfach und ist dabei schmerz- und strahlungsfrei. Es zeigt deutlich auf, welche Konsequenzen äußere Einflüsse auf die Körperstatik und welche Wirkungen einzelne Therapiemaßnahmen haben.